GAL Research School „Multimodalität und multimodale Analysen von Sprache-Bild- Texten“

Die GAL Research School ist eine dreitägige Veranstaltung für Doktorand/inn/en und Post- Doktorand/inn/en, die sich im Rahmen empirisch ausgerichteter Qualifikationsarbeiten/Forschungsprojekte aus semiotischer Sicht mit Fragen der multimodalen Analyse von Sprache-Bild- Texten beschäftigen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s